Zukünftige 

Lehrangebote


Hochschulzertifikatskurs

Medienkompetenz in der Digitalen Zeit –
Einführung in die Medientheorie, Medienästhetik und Medienpraxis


Das Modul wird in Kooperation mit der Akademie für Internationale Bildung (AIB) angeboten.

Zeiten: 12. März – 15. Mai 2021 (genaue Termine siehe unten)
Ort: Online-Veranstaltung (zoom) und Präsenztermine (Wilhelmstraße 27, 53111 Bonn)

Kosten: 1.195,– EUR (4 ECTS)

Buchung möglich bis 01. März 2021 unter weiterbildung@aib-bonn.org

Kurs I - Einführung in die Medientheorie und Medienästhetik (Online-Seminar, 1 ECTS) Dozent: Dr. habil. Stefan Meier

 

Mediendesign und -produktion bringt eine nicht zu unterschätzende gesellschaftliche Verantwortung mit sich. So gestalten Medienschaffende mittels Zeichen und Technologien einen vorbildhaften Zugang zur Welt und deren ästhetische Darstellung. Sie haben damit großen Einfluss auf die Weltbilder und Vorlieben der Mediennutzenden. Aus diesem Grund ist es nötig, dass Medienschaffende neben den praktischen Fertigkeiten auch die nötige reflektierende Kompetenz haben. Die Veranstaltung vermittelt ein funktionales Begriffs- und Analyseinstrumentarium, das den Zusammenhang zwischen Medien, Zeichen, Design und Gesellschaft anwendungsbezogen untersuchen lässt.  

Termine:  

Freitag, 12. März 2021, 14:00-18:00 Uhr  
Samstag, 13. März 2021, 9:15-14:30 Uhr  
Freitag., 19. März 2021, 14:00-18:00 Uhr  
Freitag., 26. März 2021, 13:00-18:00 Uhr  

Kursgebühr: 250,– EUR (bei Einzelbuchung)

Vorteile: 

  • Lernen von Dozierenden mit langjähriger Hochschullehrerfahrung
  • Ortsungebundenes Weiterbildungsangebot
  • Qualifizierung mit Hochschulzertifikat

Kurs II - Einführung in die Medienproduktion (Online-Seminar & Präsenzworkshop, 3 ECTS) Dozierende: Jens Köppelmann, Astrid Menze, Stefan Bohmeyer

 

In der Verbindung von medientheoretischer und technischer Kompetenz liegt der Zugang zu einer umfassenden Medienbildung. Erst die eigene kreative Arbeit mit Bild, Ton und Schnitt sensibilisiert für multimodales Erzählen und ermöglicht eine kritische Distanz, die für eine Bewertung von und den Umgang mit Medien notwendig ist. Die Veranstaltung vermittelt technische Kernkompetenzen für die Erstellung eines audio-visuellen Beitrages. Hierbei steht das praxisnahe Lernen im Vordergrund, durch welches die Teilnehmer*innen befähigt werden, innerhalb der Präsenzworkshops ein eigenes Medienprodukt zu erstellen.

  • Einführung in die Kameraarbeit und die Kinematografie
  • Einführung in die Tonarbeit und das Sound Design
  • Einführung in Bild- und Tonschnitt
  • Projektarbeit: Gestaltung eines Medienproduktes

Termine:  

Samstag, 20. März 2021, 10:00-12:00 Uhr (Online)  
Sonntag, 21. März 2021, 10:00-12:00 Uhr (Online)  
Samstag, 27. März 2021, 10:00-12:00 Uhr (Online)  
Sonntag, 28. März 2021, 10:00-12:00 Uhr (Online)  
Samstag, 10. April 2021, 10:00-12:00 Uhr (Online)  
Sonntag, 11. April 2021, 10:00-12:00 Uhr (Online) 
Samstag, 17. April 2021, 10:00-12:00 Uhr (Online)

Samstag, 14. April 2021, 10:00-17:00 Uhr (Präsenz)
Sonntag, 15. April 2021, 10:00-17:00 Uhr (Präsenz)
Samstag, 01. Mai 2021, 10:00-17:00 Uhr (Präsenz)
Sonntag, 02. Mai 2021, 10:00-17:00 Uhr (Präsenz)

Samstag, 15. Mai 2021, 10:00-11:00 Uhr (Online)

Kursgebühr: 1.095,– EUR (bei Einzelbuchung)

Vorteile:

  • Lernen von Dozierenden mit langjähriger Lehrerfahrung, auch international
  • Dozierende sind selbst in der Medienlandschaft freischaffend tätig (Berlin, Köln)
  • Bereitstellung von Video- und Tonequipment an den Präsenztagen
  • Bereitstellung von iMacs zur Post-Produktion inkl. Software (DaVinci Resolve) an den Präsenztagen
  • Intensive, individuelle Betreuung
  • Präsenztage in kreativer Atmosphäre in zentraler Innenstadtlage am Standort Bonn
  • Qualifizierung mit Hochschulzertifikat

Wir empfehlen die Buchung beider Lehrveranstaltungen mit insgesamt 4 ECTS für eine ganzheitliche Einführung in das Themenfeld der Medienkompetenz.

Gesamtpreis: 1.195,– EUR (Kurs I und II)

Sichern Sie sich Ihren Platz noch heute:
Anmeldung per Email an weiterbildung@aib-bonn.org mit Benennung Ihrer Buchungsabsicht (Einzelkurs oder Kombinationspaket Kurs I und II).

Wir bestätigen den Eingang Ihrer Anmeldung mit Zahlungsanweisung.

Anmeldeschluss ist der 1. März 2021.